PraeventionsberaterPortlet

Ihr mymedAQ-Präventionsberater

Schlafe ich gut? Ist mein Konsumverhalten unkritisch? Expertinn*en aus führenden Wiesbadener Präventions- und Beratungseinrichtungen haben exklusiv für mymedAQ Selbsttests entwickelt. In wenigen Minuten erfahren Sie, ob bei Ihrem Konsumverhalten, Ihrem Schlaf und Ihren Stressstrategien alles im grünen Bereich ist – oder wie Sie Gesundheitsproblemen vorbeugen können und wo Sie konkret Hilfen finden. 
Bitte beachten Sie: Wir speichern keine personenbezogenen Daten, der Test ist anonym. Ihre Ergebnisse stehen darum nur 30 Minuten für Sie auf unserer Seite zur Verfügung. Sie können sie aber auf Ihrem Gerät speichern und ausdrucken.


Konsumverhalten


Konsum ist in unserer Gesellschaft etwas ganz Normales. Manchmal konsumieren wir auch vielleicht ein bisschen zu viel. Der Selbsttest kann ein erster Schritt für Sie sein, Ihren Konsum zu überprüfen.

Entwickelt von Diplom Pädagogin und Sozialtherapeutin Ina Buttler,  Sozialpädagogin (FH) Katharina Munz und Pädagogin M.A. Kira Zimmermann (s. Foto und Film); alle drei sind Mitarbeiterinnen der Jugendberatung und Jugendhilfe e.V. im Suchthilfezentrum Wiesbaden.
Dauer des Tests: je nach Ergebnis zwischen ca. 1 Minute und ca. 3 Minuten.

Schlaf


Ist der Schlaf schlecht, geht es uns am Tag auch oft schlecht. Die gute Nachricht: Es gibt viele Maßnahmen, damit Nacht und Tag besser werden. Der Test hilft, geeignete zu finden.

Entwickelt von Dipl.-Psych. Markus B. Specht, Psychologischer Psychotherapeut, Somnologe und Leiter des Zentrums für interdisziplinäre Schlafmedizin der DKD Helios Klinik Wiesbaden.
Dauer des Tests: je nach Ergebnis, zwischen ca. 1 Minute und ca. 6 Minuten.

Stress


Negativer Stress wirkt wie ein Gift.
Der Test gibt Anhaltspunkte, ob die Dosis noch harmlos ist, ob sanfte Gegenmittel oder professionelle Therapien ratsam sind.
 

Entwickelt von Dipl.-Psych. Katja Eisinger, Psychologische Psychotherapeutin in der Abteilung Mentale Gesundheit und im Helios Prevention Center Wiesbaden der DKD Helios Klinik Wiesbaden.
Dauer des Tests: ca. 1 Minute.


Ihre Angaben im Präventionsberater


Was wir von Ihnen wissen müssen

Für einige der Tests brauchen wir Ihre Größe, Gewicht, Geschlecht und Alter, zum Beispiel, um Ihren BMI zu errechnen oder um Sie in der gewünschten Form mit Sie oder Du anzusprechen. Diese personenbezogene Angaben brauchen Sie nur einmal einzugeben; Tests, die Sie im Anschluss machen, greifen darauf zurück.

So können Sie Ihr Ergebnis im Präventionsberater nutzen


Wie Ihr Ergebnis Ihnen helfen kann

Ein Ampelsystem zeigt auf einen Blick an, ob ihr Testresultat bestens, befriedigend oder bedenklich ist. Dazu erhalten Sie eine kompetente Bewertung, konkrete Anleitungen für einen gesündern Lebensstil und Adressen von Anlaufstellen. Sie können Tests beliebig oft und in beliebiger Reihenfolge machen. Die Ergebnisse können Sie speichern und ausdrucken.


Ihre Daten sind geschützt


Wie wir Ihre Daten schützen

Sie bleiben anonym. Ihre personenbezogene Daten, Antworten und Resultate werden 30 Minuten nach Ihrem Besuch auf der Seite gelöscht. Ihre Resultate  können Sie jedoch auf Ihrem Gerät als pdf speichern und ausdrucken. Lesen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzerklärung.

Bitte immer den Arzt bei schwerwiegenden Problemen konsultieren


Bitte beachten Sie

Der mymedAQ-Präventionsberater kann Ihnen helfen, frühzeitig zu handeln und die Weichen für ein gesünderes Leben zu stellen. Er stellt jedoch keine Diagnose und ersetzt auch keinen Besuch in einer Praxis oder Beratungsstelle. Lesen Sie dazu bitte auch unseren Haftungsausschluss.