Willkommen im Restaurant "Daheim"

Gastronomen und andere Küchen­profis aus der Region geben Tipps zur ge­sunden Er­näh­rung und ver­raten köst­liche Re­zepte und Menü-Vor­schläge, die ein­fach nach­zu­kochen sind. Die Zu­taten sind je­weils für vier Per­sonen be­rechnet.

 Merziye Saritas mit Kita-Lieblingsrezepten bei mymedaq.de

Merziye Sartitas © privat

Kohl, wie Kinder ihn lieben


Merziye Sartitas (Foto) ist Hauswirtschafterin und arbeitet seit fast sechs Jahren in der Küche der Städtischen Kindertagesstätte Rosel-und-Josef-Stock mit rund 120 Ganztagsplätzen im Krippen- und Elementarbereich. Täglich bereiten fünf Kräfte Frühstück, Mittagessen und einen Snack zu. In allen 40 städtischen Kitas spielt gesunde Ernährung seit Jahren eine wichtige Rolle. Auch 2021 haben sich 15 Einrichtungen stellvertretend einem aufwendigen externen Audit durch die Deutsche Gesellschaft für Ernährung DGE gestellt und das jährliche  „FIT KID-Zertifikat“ für die städtischen Kindertagesstätten Wiesbadens gesichert.

„Wir verwenden überwiegend unverarbeitete oder möglichst gering verarbeitete frische Lebensmittel,  bevorzugt in saisonaler und regionaler Qualität sowie aus anerkannt ökologischer Landwirtschaft", sagt Merziye Saritas. Wöchentlich steht  einmal Fisch aus nachhaltigem Fischfang oder nachhaltiger Zucht auf dem Speiseplan. Fleisch wird entsprechend dem DGE-Standard und aus Gründen der Nachhaltigkeit höchsten einmal pro Woche angeboten. Alle gerichte wereen mit wenig, aber gutem Fett und Öl, wenig Salz und abwechslungsreichen, milden  Gewürzen und Kräutern zubereitet. Allergene können Familien den ausgehängten Speiseplänen entnehmen.

Haben die Kinder Lieblingsgerichte? „Bei uns stehen vegetarische Nudelgerichte, aber auch Fischmahlzeiten, besonders mit Lachs, stehen auf der Hit-Liste", sagt Merziye Saritas und fügt hinzu: Natürlich gibt es immer wieder einzelne Kinder, die ausgewählter essen und länger brauchen, sich an unvertraute Gerichte und Geschmackserlebnisse zu gewöhnen."

"Bei uns kann sich Kind in seinem Tempo entwickeln und erst einmal nur Nudeln ohne Soße essen oder Rohkost knabbern statt gegartes Gemüse zu probieren.“ Nach und nach, so die Erfahrung, vergrößert sich das Spektrum der Vorlieben, vor allem dadurch, dass gesunde Lebensmittel und Gerichte immer wieder angeboten werden: „Über Wochen, Monate und manchmal Jahre."

Geduld ist auch bei der Ernährung eine wichtige Zutat, die Kinder brauchen, um zu gedeihen.
Mehr Informationen zum DGE Qualitätstandard und Fit-Kid-Rezepte und Speisepläne.




Hauptspeise
Wirsing-Kürbis-Lasagne

Wirsing-Lasagne bei mymedaq.de

ZUTATEN

1
1
1
1

2
300 g
150 g
etwas


kleiner Wirsing
kl. Hokaidokürbis, geraspelt
Zwiebel, fein gehackt
Knoblauchzehe,
fein gehackt
EL Rapsöl
Tomatenpüree (Passata)
Gouda, jung, gerieben
Salz Pfeffer

ZUBEREITUNG

Wirsing waschen, eventuell äußere Blätter entfernen. die verbleibenden großen Blätter als Ganzes vom Strunk abtrennen und in köchelndem Wasser etwa 5 Minuten garen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und jeweils die dicken Rippen herausschneiden.
Kleine Blätter und das verbleibende Innere des Wirsings klein schneiden. Den Kürbis waschen, putzen, Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln andünsten, Knoblauch, den kleingeschnittenen Wirsing  und den Kürbis zugeben und ebenfalls andünsten. Tomatenpüree unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
In einer gefetteten Auflaufform abwechselnd Wirsingblätter und die Tomatengemüsemasse schichten. Mit Käse bestreuen und bei 180 °C etwa 40 Minuten backen.
Dazu passen Salzkartoffeln oder Vollkornnudeln.

Sauce
Wirsing-Pesto für Nudeln,
Kartoffeln oder als Brotaufstrich

Pesto bei mymedaq.de

ZUTATEN

200 g
100 g
3
200 ml
100 g
etwas


Grünkohl, frisch
Mandeln, gehackt
Knoblauchzehen
Olivenöl
Parmesan, gerieben
Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

Den Grünkohl mit den anderen Zutaten in einem Mixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Pesto lässt sich gut im Voraus zubereiten und ein, zwei Tage in einem verschlossen Gefäß im Kühlschrank aufbewahren.

Dessert
Zuckerfreie Joghurt-Quark-Creme

Quark Dessert bei mymedaq.de

ZUTATEN

500 g
250 g
250 g


Naturjoghurt
Quark
Obst der Saison

ZUBEREITUNG

Das Obst waschen, putzen und kleinschneiden. Joghurt und Quark vermengen und die Früchte unterrühren. Die Creme in Dessertschalen füllen und mit Obst dekorieren.

Sie haben Anregungen, eine Kritik, wollen Ihren Termin einstellen oder Themenvorschläge machen? Schreiben Sie uns bitte unter redaktion(at)mymedaq.de

Responsive Image

Weitere gesunde Köstlichkeiten

Von herzhaft bis süß – Rezepte von Küchenchefs und Ernährungsexperten aus der Region