Aktuelle Ver­an­stal­tungen

in Ihrer Nähe


Vom Info­abend für junge Eltern bis zum Tag der of­fenen Tür im Pfle­ge­heim: Hier finden Sie Ver­an­staltungen zum Thema Gesundheit, Pflege und Wohlfühlen in und um Wies­baden. Bitte beachten Sie auch Informationen auf den Seiten der Veranstalter.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Dienstag
4
Oktober

Beratung Vortrag

Völlegefühl, Blähungen, Bauchschmerzen – woran liegt’s?

Aktuelle Diagnostik und Therapien gegen das Volksleiden stellt Dr. Marius Grabowski vor, Sektionsleiter der Klinik für Innere Medizin und Leitung ZNA an der Helios Klinik Idstein. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet er Fragen. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per Telefon oder Website wird gebeten.

18.00 bis ca. 19.30 Uhr

Kulturbahnhof Idstein
65510 Idstein
Am Güterbahnhof 2

0611 43 9649, werktags von 9.00 bis 16.00 Uhr

Mehr Informationen und Anmelden

Mittwoch
5
Oktober
© humaq

Event Gute Stunde Senioren mymedAQ-Event

Hannah Höch – Malerin, Grafikerin und Collagekünstlerin des Dadaismus

Soziale Teilhabe von Senior*innen ist das Ziel der Kultur-Online-Events aus der prämierten Reihe „Gute Stunde“. Die Kunsthistorikerin Luise Mahler stellt die Künstlerin vor. Teilnehmer*innen sind eingeladen, Fragen zu stellen und Meinungen zu äußern. Bevor das interaktive Gespräch beginnt, referieren Expert*innen von mymedAQ.de 15 Minuten lang über Themen zu Gesundheit, Pflege und Wohlbefinden. Kostenlos, per Zoom. Ebenfalls kostenlos: Auf Nachfrage werden, wenn möglich, digitale Coaches vermittelt, die beim Installieren und beim Zugang helfen. Bitte anmelden per Telefon, E-Mail oder Website.

14.45 bis 16.00 Uhr

Online, per Zoom

0160 90161068
gutestunde@humaq.org

Mehr Informationen und Anmelden


©pixabay

Event Vortrag

Ich habe Rücken

Wiesbadener Expert*innen informieren über Therapien, Ursachen und Prävention des Volksleidens und beantworten Fragen. Das Grußwort der Veranstaltung aus der Reihe „Verständliche Medizin“ sprechen Dr. Oliver Franz, Bürgermeister und Gesundheitsdezernent Landeshauptstadt Wiesbaden, und Dr. med. Peter Ferdinand Hanke-Velten, Vorsitzender Praxisverbund Wiesbaden e.V.. Kostenlos, Anmelden ist nicht erforderlich; Besucher können einen Stempel für das Bonusprogramm Ihrer Krankenkasse erhalten.

17.30 bis 19.30 Uhr, anschließend Buffet und Umdrunk

Rathaus Wiesbaden, großer Festsaal
65183 Wiesbaden
Schlossplatz 6

Programm mit Kontakt zu Selbsthilfegruppen

Donnerstag
6
Oktober
©schwalbe6

Beratung

Trauercafé

Trauernde finden Kontakt zu anderen Betroffenen zu Mitarbeitenden des Trauernetzwerks und Informationen zu Angeboten der Trauerbegleitung. Das Angebot ist eine Kooperation mit dem Hospizverein Auxilium e.V. Anmelden ist erforderlich.

16.00 bis 17.30 Uhr

Kirchenfenster Schwalbe 6
65185 Wiesbaden
Schwalbacher Straße 6

0611 14 09 740
schwalbe6@web.de

Weitere Informationen

Montag
10
Oktober
© JoHo

Beratung Vortrag

Aktiv gegen Brustkrebs

Expert*innen des St.-Josefs-Hospitals Wiesbaden klären über das Thema auf und beantworten Fragen. Kostenlos, Anmelden per E.Mail ist erforderlich. Ein Antigen-Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) oder ein PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) ist notwendig; es besteht FFP2-Maskenpflicht.

18.00 bis 19.00 Uhr

JoHo Wiesbaden, Vortragssaaal 7.OG
65189 Wiesbaden
Beethovenstr. 20

sfechner@joho.de


Blutspenden

Blutspenden Helios HSK

Die Universitätsmedizin Mainz bietet an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken jeden Montag die Möglichkeit an, Blut zu spenden. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Spender erhalten eine Aufwandentschädigung von 26 Euro. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Helios HSK Wiesbaden, Konferenzraum 00D302/303
65199 Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100

Dienstag
11
Oktober
©schwalbe6

Beratung

Offene Sprechstunde für Trauernde

Klinikseelsorgerin Susanne Fichtle hört zu, informiert und berät. Bitte Anmelden.

14.00 bis 16.00 Uhr

Kirchenfenster Schwalbe 6
65185 Wiesbaden
Schwalbacher Straße 6

0611 1409 740
schwalbe6@web.de

Weitere Informationen

Mittwoch
12
Oktober

Beratung Senioren Vortrag

Forum Demenz – Demenz. Das Wichtigste!

Die Alzheimer Gesellschaft Wiesbaden e.V. lädt ein zum Vortrag über Formen und Ursachen von Demenzerkrankungen, Symptome, Verlauf und medikamentöse und nichtmedikamentöse Behandlungen. Weitere Schwerpunkte sind die Kommunikation und ein wertschätzender, verständnisvoller Umgang mit Betroffenen.

18.00 bis 20.00 Uhr

Online per Zoom

Telefonnummer und E-Mail-Adresse für Anmeldung und Zugangsinformationen


©humaQ

Event Gute Stunde Senioren mymedAQ-Event

Berlin Spontan Team zu Gast in Wiesbaden

Soziale Teilhabe von Senior*innen ist das Ziel der Kultur-Online-Events aus der prämierten Reihe „Gute Stunde“. Das Impro-Theater-Ensembel erfindet Geschichten aus dem Stegreif. Regie führen die Teilnehmer*innen, die eigenen Ideen einbringen. Bevor das Stück Premiere feiert, referieren Expert*innen von mymedAQ.de 15 Minuten lang über Themen zu Gesundheit, Pflege und Wohlbefinden. Kostenlos, per Zoom. Ebenfalls kostenlos: Auf Nachfrage werden, wenn möglich, digitale Coaches vermittelt, die beim Installieren und beim Zugang helfen. Bitte anmelden per Telefon, E-Mail oder Website.

14.45 bis 16.00 Uhr

online, per Zoom

0160 90161068
gutestunde@humaq.org

Weitere Informationen und Anmelden


© median reha kliniken

Beratung Vortrag

Aktuelle Entwicklungen in der Lipoprotein(a)-Forschung

Der Stoff ist im Blut messbar und ein Risikofaktor für Arterienverkalkung und damit für Herzinfarkt und Schlaganfall. Dr. med. Gerhard Toepel, Chefarzt Kardiologie, und Dr. med. Moritz Seiffge, Ltd. Oberarzt Kardiologie am MEDIAN Reha-Zentrum Wiesbaden Sonnenberg informieren über Grenzen und Möglichkeiten der Prävention und Therapie. Damit leiten sie den Videovortrag des Experten Prof. Dr. Ulrich Laufs von der Universitätsklinik Leipzig ein. Er hat ihn im Rahmen einer Schulung der sächsischen Patientenselbsthilfegruppe SHG LipidHilfe-Lp(a) gehalten. Kostenlos, Anmelden z. B. per E-Mail oder Telefon ist erbeten – möglichst bis zum 4. Oktober.

18.00 bis 19.30 Uhr

MEDIAN Reha-Zentrum Wiesbaden Sonnenberg, Haus A, Raum 38
65191 Wiesbaden
Leibnizstraße 23-25

‭0611 571571‬
petra.feucht@median-kliniken.de

Flyer mit Formular zum Anmelden per Post und Fax

Weitere Informationen

Donnerstag
13
Oktober

Beratung Familie

Infoabend für werdende Eltern

Expertinnen der Asklepios Paulinen Klinik stellen an jedem zweiten Donnerstag Angebote rund um die Geburt vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Kostenlos, bitte per Telefon anmelden.

19.00 bis 20.00 Uhr

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden, Bistro
65197 Wiesbaden
Geisenheimer Str. 10

0611 847 23 81

Weitere Informationen

Samstag
15
Oktober

Aktivität

Pilgern auf dem Klostersteig im Rheingau

Von Rüdesheim geht es etwa zehn Kilometer bis Assmannshausen. Begleiterinnen und Begleiter der Pilgertour sind Barbara Schulze-Falck, Rosemarie Heider, Karin Thomas und Gottfried Mallon, Pilgerleiter für Lutherwege in Hessen und Team. Kosten ohne Verpflegung 20 Euro/ Pers; bitte telefonisch oder per E-Mail anmelden.

9.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

Treffpunkt: Hauptbahnhof Wiesbaden/ I-Punkt
65189 Wiesbaden

0611 14 09 740
schwalbe6@web.de

Mehr Informationen, auch zur Anmeldung

Montag
17
Oktober
©shutterstock

Blutspenden

Blutspenden Helios HSK Wiesbaden

Die Universitätsmedizin Mainz bietet an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken jeden Montag die Möglichkeit an, Blut zu spenden. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Spender erhalten eine Aufwandentschädigung von 26 Euro. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Helios HSK Wiesbaden, Konferenzraum 00D302/303
65199 Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100

Dienstag
18
Oktober

Beratung

Fachberatung Demenz

Menschen mit Demenz und Angehörige finden Unterstützung, Informationen u.a. zu Selbsthilfegruppen und Qualifizierungen – und zwanglose Unterhaltung. Anmelden ist erforderlich.

14.30 bis 16.00 Uhr

Kirchenfenster Schwalbe 6
65185 Wiesbaden
Schwalbach Str. 6

0611 14 09 740
schwalbe6@web.de

Weitere Informationen


©helios hsk

Beratung Vortrag

„Rheumatoide Arthritis ...

... aus Sicht der Rheumatologie und der Orthopädie“ ist as Thema, kurz: Rheuma. Über die vielfältigen Ursachen, Verläufe und Therapien referieren Prof. Dr. Elisabet Märker-Hermann, Chefärztin der Klinik für Rheumoatologie und Nephrologie, und Priv.-Doz Dr. Jan Zöllner, Ärztlicher Leiter Endoprothetik an den Helios HSK Wiesbaden. Der Eintritt ist frei, Anmelden per Telefon oder Website ist erforderlich.

18.00 bis ca. 19.00 Uhr

Wiesbadener Rathaus, großer Festsaal
65183 Wiesbaden
Schlossplatz 3

0173 6068938

Anmelden und weitere Informationen

Mittwoch
19
Oktober
©stadt wiesbaden

Event

Herzbegegnung – meditative Impulse mit Musik

Was lässt mein Herz höher schlagen? Was hält mich davon ab, meinem Herzen zu folgen? Was lässt mein Herz versteinern? Denkanstöße geben u.a. Pfarrerin Annette Majewski und Pfarrerin i. R. Christa Böttcher, untermalt von Saxophonistin Prisca Otto. Kostenfrei, Anmelden ist nicht erforderlich.

18.00 bis ca.19.00 Uhr

Marrktkirche
65183 Wiesbaden
Schlossplatz 4

Weitere Informationen


© shutterstock

Blutspenden

Blutspenden DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet mehrmals pro Jahr Termine in Wiesbaden an. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Es besteht auch die Möglichkeit, Stammzellen typisieren zu lassen, um in eine Spenderdatei aufgenommen zu werden. Es gibt keine Aufwandentschädigung, aber einen Imbiss. Bitte Termin vereinbaren!

14.30 bis 19.30 Uhr

Bürgerhaus Erbenheim
65205 Wiesbaden/ Erbenheim
Am Bürgerhaus

Termin vereinbaren und weitere Informationen

Donnerstag
20
Oktober

Blutspenden

Blutspenden DRK

Das Deutsche Rote Kreuz bietet mehrmals pro Jahr Termine in Wiesbaden an. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Es besteht auch die Möglichkeit, Stammzellen typisieren zu lassen, um in eine Spenderdatei aufgenommen zu werden. Es gibt keine Aufwandentschädigung, aber einen Imbiss. Bitte Termin vereinbaren!

14.30 bis 19.30 Uhr

Bürgerhaus Erbenheim
65205 Wiesbaden/ Erbenheim
Am Bürgerhaus

Termin vereinbaren und weitere Informationen

Montag
24
Oktober

Blutspenden

Blutspenden Helios HSK

Die Universitätsmedizin Mainz bietet an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken jeden Montag die Möglichkeit an, Blut zu spenden. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Spender erhalten eine Aufwandentschädigung von 26 Euro. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

10.00 bis 12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr

Helios HSK Wiesbaden, Konferenzraum 00D302/303
65199 Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100

Donnerstag
27
Oktober

Beratung

Patientenverfügung

Krankenhausseelsorgerin Kerstin Mann berät zu Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsvollmacht. Termine können auch individuell vereinbart werden, eine Anmeldung ist erforderlich, bitte Mund-Nsenschutz mitbringen.

16.00 bis 17.00 Uhr

Kirchenfenster Schwalbe 6
65185 Wiesbaden
Schwalbach Str. 6

0611 14 09 740
schwalbe6(at)web.de

Anmelden und weitere Informationen


Beratung Familie

Infoabend für werdende Eltern

Expertinnen der Asklepios Paulinen Klinik stellen an jedem zweiten Donnerstag Angebote rund um die Geburt vor und stehen für Fragen zur Verfügung. Kostenlos, bitte per Telefon anmelden.

19.00 bis 20.00 Uhr

Asklepios Paulinen Klinik Wiesbaden, Bistro
65197 Wiesbaden
Geisenheimer Str. 10

0611 8472381

Weitere Informationen

Samstag
29
Oktober

Beratung Workshop

Zuversicht statt Pessimismus

Workshop zum Thema Krisen meistern mit Birgit Zilian, Systemischer Coach, Mediatorin, Sterbebegleiterin und Netzwerkerin und Waltraud Happ, Gesundheitsberaterin und Kursleiterin für Entspannung, Meditation & Achtsamkeit. Bitte bis zum 21. Oktober anmelden. Die Teilnahmegebühr von 50 Euro geht an die Hilfsorgination "Ukraine".

10.00 bis ca. 17 Uhr

Kirchenfenster Schwalbe 6
65185 Wiesbaden
Schwalbach Str. 6

0611 14 09 740
schwalbe6(at)web.de

Anmelden und mehr Informationen

Montag
31
Oktober

Blutspenden

Blutspenden Helios HSK

Die Universitätsmedizin Mainz bietet an den Helios Dr. Horst Schmidt Kliniken jeden Montag die Möglichkeit an, Blut zu spenden. Spenden kann jeder ab 18 Jahren, Erstspender müssen jünger als 65 Jahre sein, Dauerspender dürfen bis zum 73. Geburtstag spenden. Spender erhalten eine Aufwandentschädigung von 26 Euro. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig.

10.00 Uhr bis 12.30 Uhr und 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Helios HSK Wiesbaden
65199 Wiesbaden
Ludwig-Erhard-Str. 100

Sie haben Anregungen, eine Kritik, wollen Ihren Termin einstellen oder Themenvorschläge machen? Schreiben Sie uns bitte unter redaktion(at)mymedaq.de