Aktuelles und Tipps aus dem Gesundheitslexikon und anderen mymedAQ-Rubriken

zum Archiv: Februar 22Januar 222021

Der mymedAQ-Präventionsberater

Präventive Gesunderhaltung ist ein ernstzunehmendes und wichtiges Thema, um Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten zu können. Expert*innen aus führenden Wiesbadener Präventions- und Beratungseinrichtungen haben exklusiv für mymedAQ Selbsttests entwickelt. 
Mit Hilfe des Testresultats wird auf einen Blick deutlich, ob das Ergebnis bestens, befriedigend oder bedenklich ist. Dazu gibt es eine kompetente Bewertung, konkrete Anleitungen für einen gesünderen Lebensstil und Adressen von Anlaufstellen. 

Testen Sie den Präventionsberater in den Bereichen: Ernährung, Konsumverhalten, Schlaf und Stress. Kostenlos, schnell, unkompliziert!

Bewegung ist gesund – das gilt auch für die Kleinsten

Kinder brauchen Bewegung. Sport fördert nicht nur die körperliche Leistungsfähigkeit, sondern stärkt gleichzeitig auch die soziale Kompetenz und wirkt sich somit positiv auf die Entwicklung aus.
Neben dem Erlernen wertvoller Fähigkeiten wie Geduld und Disziplin, sollte vor allem der Spaßfaktor im Vordergrund stehen.
Doch welche Sportart passt zu meinem Kind und welche Aspekte sollten bei der Auswahl geeigneter Sportarten beachtet werden? 

Eine Antwort auf diese und weitere Fragen finden Sie in unserem Gesundheitslexikon (Stichwort: Sport für Kinder) 

Männerfragen - Thema bei mymedaq.de

Liebe männliche Community – heute seid ihr gefragt!

Wir interessieren uns für eure Themen!  
Was beschäftigt euch? Über welches Thema würdet ihr gerne mehr wissen?
Teilt eure Gedanken gerne via PN, E-Mail an redaktion(at)mymedaq.de

Blutspende- Thema bei mymedaq.de

Blut spenden und Leben retten!

Dass Blutspenden wichtig ist, finden die meisten Menschen, doch die wenigsten sind tatsächlich dazu bereit. Wir interviewten den Chefarzt Dr. med. Bernd Oliver Maier der medizinischen Klinik III – Palliativ und Onkologie am St. Josef Hospital Wiesbaden zum Thema Blutspenden und sprachen über Fakten, Mythen und gute Gründe, ein Lebensretter zu sein. 

Das komplette Interview

Wasser - Thema bei mymedaq.de

Heute ist Weltwassertag!

Seit dem 22. März 1992 findet der Tag jährlich statt. Ziel ist es, auf die globale Wichtigkeit von Wasser aufmerksam zu machen. Wie bedeutend Wasser als Lebensgrundlage für die Menschheit ist, zeigt auch der Bedarf für das tägliche Leben. Welche Menge täglich getrunken werden sollte und ob man zu viel Wasser trinken kann, ...

... beantworten wir hier.

Digitale Gesundheit und Pflege- Thema bei mymedaq.de

„DIGITALES“ 

Neu bei mymedAQ, dem Gesundheitskompass für Wiesbaden. Die Digitalisierung im Gesundheitswesen schreitet voran, weshalb es wichtig ist, die Einsatzmöglichkeiten und Vorteile kennenzulernen.
Unser neuer Menüpunkt Digitales hilft, fit für die digitale Gesundheit und Pflege zu werden. Verständlich und kompakt zusammengefasst, finden Sie alles Wissenswerte zu den Themenbereichen e-Rezept und epa (elektronische Patientenakte). Wir zeigen wie Sie von zertifizierten Apps, Sites und elektronischem Datenaustausch profitieren können!

e-Rezept und epa (elektronische Patientenakte)

Schwanger – Was tun? - Thema bei mymedaq.de

Schwanger – Was tun?

Ganz neu bei uns im Magazin: die Alltagshelden der kostenlosen Beratungsstelle donum vitae e.V. in Wiesbaden-Schierstein. Zwei Beraterinnen, eine Präventionsfachfrau und eine Honorarkraft, die für sexuelle Bildung in Schulen, Kindergärten und anderen Einrichtungen tätig ist, bilden das Team der kleinen Beratungsstelle. Dabei informieren, begleiten und beraten die Alltagshelden in allen Fragen rund um die Themen Sexualität, Schwangerschaft und Schwangerschaftskonflikt.

Zentrale Adressen und Hilfen, sowie weitere wichtige Informationen zum Thema

Der Rücken - Thema bei mymedaq.de

Heute schon den Rücken mobilisiert?

Am 15.03 findet jährlich der Tag der Rückengesundheit statt, um auf verschiedene Themen rund um das Thema Rücken und Rückengesundheit aufmerksam zu machen.
Nacken- und Rückenschmerzen sind weit verbreitet und da sie neben starken Schmerzen auch Stress, Angst und Anspannung verursachen können, ist regelmäßiger Sport und die aktive Prävention von Rückenbeschwerden unabdingbar.
So empfiehlt sich beispielsweise Yoga, um Schmerzen und Verspannungen im Körper zu lösen. Yoga bietet sich aufgrund der zahlreichen Variationen und der großen Vielfältigkeit für alle Altersklassen an und kann sogar von unseren Kleinsten spielend leicht und unkompliziert in den Alltag integriert werden.

Wie das genau funktioniert und welche Übungen sich eignen, haben wir hier zusammengefasst.

Allergien - Thema bei mymedaq.de

Der Schatten des Frühlings – Allergien

Als Jahreszeit mit einer quälenden Kehrseite erweist sich für viele Menschen in Deutschland der Frühling. So leiden zahlreiche Personen beispielsweise an einer Pollenallergie
Juckende und tränende Augen, Atemnot und dauerhaft laufende Nase sind nur einige mögliche Symptome die von Allergien ausgelöst werden können. 

Was Allergiker selbst tun können, welche Medikamente hilfreich sind und weitere nützliche Informationen zum Thema finden Sie in unserem Gesundheitslexikon (Stichwort: Allergie)

Tod und Sterben - Thema bei mymedaq.de

Bei uns zu Gast – die prominente Stimme DADA PENG

DADA PENG, der seine berufliche Laufbahn als Autor und Moderator im Kinderfernsehen startete, ist vor allem heute als Buchautor und Singer/ Songwriter bekannt.
Seit einigen Jahren beschäftigt er sich in erster Linie mit existentiellen Themen, wie dem Thema Tod und Sterben. Wie Rock, Partys, Kiffen, Kunst und das Sterben zusammenpassen, zeigt er mit seiner Initiative „Superhelden fliegen vor“. 

Mehr darüber und über seine Hospizarbeit für junge Sterbende erzählt er im Clip hier auf mymedaq.de.

Gesunde Ernährung - Thema bei mymedaq.de

Tag der gesunden Ernährung

Eine gesunde Ernährung ist ein zunehmend zentrales Thema in unserer Gesellschaft. Der Verband für Ernährung und Diätetik e.V. (VFED) hat den „Tag der gesunden Ernährung“ bereits vor mehr als 2 Jahrzehnten ins Leben gerufen, um dem Thema gesunde Ernährung besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Dieser Tag bietet sich an, um sich ganz bewusst mit gesundem Essen und dem eigenen Lebensstil auseinanderzusetzen. 

Esse und lebe ich gesund?
Unser Präventionsberater „Ernährung“  analysiert mit Hilfe eines kurzen, kostenlosen Tests unser Ernährungsverhalten, deckt Fehl- und Mangelernährung auf und zeigt konkrete Maßnahmen und Beratungsangebote auf. 

Themen, die Frauen bewegen - Thema bei mymedaq.de

Liebe weibliche Community – heute seid ihr gefragt! 

Wir interessieren uns für eure Themen! 
Was beschäftigt euch? Über welches Thema würdet ihr gerne mehr wissen?
Teilt eure Gedanken gerne via PN oder E-Mail an redaktion(at)mymedaq.de 

Gesunden Lebensmittel für den stressigen Joballtag -  Thema bei mymedaq.de

Gesund und lecker essen am Arbeitsplatz 

Um fit und konzentriert volle Leistung erbringen zu können, muss unser Gehirn ausreichend mit Energie versorgt werden. Obst und Gemüse, Vollkorn- und Milchprodukte stecken voller wichtiger Inhaltsstoffe und liefern schnell verfügbare Energie! 
Theoretisch wissen wir, wie man sich gesund ernährt, doch oft setzen wir dies im Alltag nicht um.

Auf mymedAQ.de haben wir ein paar Tipps und eine Auswahl an gesunden Lebensmitteln, die sich besonders für den stressigen Joballtag eignen, zusammengestellt. 

Corona-News -  Thema bei mymedaq.de

Little Reminder

Eine Übersicht über alle wichtigen Adressen und aktuelle Informationen rund um Covid 19 in Hessen finden Sie kurz und kompakt hier zusammengefasst!

Corona-News

Ernährungsanalyse -  Thema bei mymedaq.de

Burger, Pommes, Süßkram – wer liebt es nicht?

Dabei hat unser persönlicher Lebensstil einen enormen Einfluss auf unsere Gesundheit! Insbesondere dem Thema Ernährung kommt hierbei eine ausschlaggebende Rolle zu. Ungesunde oder einseitige Ernährung kann vor allem in der Kombination mit wenig Bewegung ernsthafte Erkrankungen und Beschwerden verursachen. 

Analysieren Sie mit Hilfe unseres kostenlosen Präventionsberaters "Ernährung"  Ihr Ernährungsverhalten. Der Test hilft, Anzeichen für Fehl- und Mangelernährung aufzudecken und zeigt konkrete Maßnahmen und Beratungsangebote auf.