Datenschutz

Bestimmungen

Die Betreiber dieser Seiten be­handeln Ihre per­sonen­bezogenen Daten ent­sprechend der ge­setz­lichen Be­stim­mungen zum Daten­schutz, ins­be­sondere der DSGVO und dem BDSG (neu).

1. Zweck der Datenerhebung

Wir erheben Ihre Daten auf Grundlage der DSGVO, insbesondere des Artikels 6, des BDSG (neu) und des Tele­medien­gesetzes und zwar zur Er­füllung gesetz­licher bzw. behörd­licher Vor­gaben und zur Sicher­stellung des Betriebs des Portals.

2. Art der erhobenen Daten

Wir speichern Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an uns über­mittelt, nämlich Browser­typ und Browser­version, verwendetes Betriebs­system, Referrer URL, Hostname des zu­greifenden Rechners, Uhrzeit der Server­anfrage. Wir behalten uns vor, diese Daten zu prüfen, wenn uns konkrete Anhalts­punkte für eine rechts­widrige Nutzung bekannt werden. Wenn Sie das Angebot der Arzt-Suche nutzen und die Geodaten-Option wählen, speichern wir außer­dem Daten, die Hinweise auf Ihren Standort geben. Wählt Ihr Browser dazu Google Maps aus, erklären Sie sich mit der Erfassung, Be­arbeitung sowie der Nutzung der auto­matisch erhobenen sowie der von Ihnen eingegeben Daten durch Google und ggf. von Dritt­anbietern einver­standen. Die Nutzungs­bedingungen für Google Maps finden Sie unter Nutzungs­bedingungen für Google Maps. Ausführliche Details finden Sie unter google.de: Transparenz und Wahl­möglich­keiten sowie Daten­schutz­bestimmungen. Das Wider­spruchs­recht besteht in diesem Fall gegenüber Google. Sie können Google Maps über Ihren Browser deaktivieren, dann aller­dings nicht länger nutzen.

3. Dauer des Speicherns Ihrer personenbezogener Daten

Wir löschen Datensätze, wenn und soweit die Zwecke entfallen sind, für die die Daten erhoben wurden bzw. ver­arbeitet werden und dem Löschen keine gesetzliche Auf­bewahrungs­fristen ent­gegen­stehen.

4. Ihre Rechte

Sie haben gemäß DSGVO das Recht, zu Ihren personenbezogenen Daten Auskunft zu verlangen, ebenso eine Berichtigung, Löschung oder zumindest die Ein­schränkung der Ver­arbeitung Ihrer personen­bezogenen Daten zu fordern. Sie haben ferner das Recht auf Daten­über­trag­barkeit. Außerdem haben Sie jederzeit das Recht, eine erteilte Einw­illigung zur Ver­arbeitung von personen­bezogenen Daten zu wider­rufen, sowie einer Ver­arbeitung zu wider­sprechen. Sie haben auch das Recht, Beschwerden einzureichen. Wenden Sie sich hierzu an den Ver­antwortlichen. Es steht Ihnen auch frei, sich bei der Datens­chutz­aufsichts­behörde zu melden. Die Kontakt­daten finden Sie jeweils unter Punkt 7.

5. Hinweise zu Cookies

Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer­freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns ver­wendeten Cookies sind so genannte »Session-Cookies«. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs auto­matisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies er­mög­lichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder­zuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell aus­schließen sowie das auto­matische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der De­akti­vierung von Cookies kann die Funktio­nalität dieser Website ein­geschränkt sein. Die Seiten zur Pflegeinformation, Pflegevermittlung und digitalen Pflegeberatung im Pflegeratgeber framen wir von unserem Partner mitpflegeleben.de; Cookie-Hinweise für diese Seiten finden Sie hier.

6. Datenweitergabe an Auftragsverarbeiter

Wir beauftragen externe Dienst­leister, wie z. B. technische und Hosting-Dienstleister. Diese Dienst­leister sind vertraglich zur Einhaltung der Daten­schutz­gesetze verpflichtet, sie dürfen insbesondere die Daten nicht für eigene Zwecke nutzen oder sie gar an Dritte weitergeben. Auftrags­verarbeiter ar­bei­ten mit Ihren Daten nur in unserem Auftrag auf unsere Weisung. Wir prüfen jeden Dienst­leister vorher auf die von ihm zum Daten­schutz und zur Daten­sicherheit getroffenen Maß­nahmen.

7. Kontaktdaten

Verantwortlicher für den Datenschutz gemäß DSGVO ist die
EGW Gesellschaft für ein gesundes Wiesbaden mbH
Geschäftsführer: Ralf Jäger

Schillerplatz 1 - 2
65023 Wiesbaden
Tel +49 611 505858 0
info(at)ein-gesundes-wiesbaden.de

Datenschutzbehörde
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Postfach 3163 65021
Wiesbaden
Telefon: +49 611 1408 0
poststelle(at)datenschutz.hessen.de